Jürgen Krogmann

Oberbürgermeister der Stadt Oldenburg




Persönliches

Oldenburg ist eine dynamisch wachsende Stadt. Inzwischen leben hier mehr als 165.000 Menschen.

Ich möchte, dass alle sich hier wohlfühlen. Gleich, ob sie hier seit langen Jahren wohnen, als Studierende oder Wirtschaftsfachkräfte zu uns kommen oder zuletzt als Flüchtlinge nach Oldenburg gekommen sind.

An diesem Ziel richten sich die Kernpunkte der Stadtpolitik aus, für die ich mich persönlich einsetze.

Wir wollen eine lebenswerte und attraktive Stadt sein. Dazu gehören eine starke Wirtschaft, lebendige Stadtteile, der Ausbau von Schule und Bildung und natürlich die Schaffung von neuem, vor allem bezahlbarem, Wohnraum. All dies ermöglicht die Teilhabe von Menschen am städtischen Leben.

In den vergangenen beiden Jahren haben wir jeweils etwa 1.500 Wohnungen genehmigt und damit den Bau vieler neuer Wohnungen auf den Weg gebracht.

Damit legen wir die Grundlage für eine weiterhin erfolgreiche Entwicklung Oldenburgs.

Lebenslauf

  • Geboren 1963 in Steinfeld (Oldb)
  • Studium: Geschichte/Germanistik/Politik begonnen in Köln, fortgesetzt und abgeschlossen in Oldenburg
  • Mitglied der SPD seit 1987
  • 1989 bis 1993 Mitarbeit beim NDR in Oldenburg als Hörfunkreporter und Moderator
  • 1993 bis 2006 Sprecher der Stadt Oldenburg
  • 2006 bis Januar 2008 Leiter einer Stabsstelle zu Planungsinformation und Bürgerbeteiligung im Baudezernat der Stadt Oldenburg
  • 2008 bis 2014 Mitglied des Landtages (MdL) für den Wahlkreis Oldenburg-Nordwest
  • 2011 bis 2014 Mitglied im Rat der Stadt Oldenburg
  • seit 2014 Oberbürgermeister der Stadt Oldenburg